Um einen Überblick über den eigenen Energieverbrauch im Vergleich zur Branche zu bekommen, bietet sich mit einem Benchmark eine hervorragende Möglichkeit. Der Betriebevergleich Energie für Brauerein (BVE) bietet hierfür ein umfangreiches und kostengünstiges Mittel. Dem hohen potentiellen Nutzen für das Unternehmen steht nur ein relativ geringer  Aufwand gegenüber.

 

Der von IGS 1993 gemeinsam mit Bayrischen Brauerbund (BBB) ins Leben gerufene Betriebevergleich Energie für Brauereien dient einer Standortbestimmung der teilnehmenden Betriebe und zeigt die Veränderungen bei Ausstoßschwankungen oder nach der Umsetzung von Effizienzmaßnahmen.

 

Innerhalb des Vergleichs werden folgende Bereiche einer näheren Betrachtung und Wertung unterzogen:

 

- Wärmeversorgung

- Stromversorgung inkl. Betriebstechnik

- Wasserversorgung

 

Durch die Auswertungen können die eigenen spezifischen Bedarfswerte für Wärme, Strom und Wasser im Vergleich zur Branche gesehen werden, sodass sofort erkannt werden kann, in welchen Bereichen Handlungsbedarf besteht. Da die Energiekosten und damit auch indirekt der Energiebedarf einen signifikanten Baustein der Wettbewerbsfähigkeit darstellen, bilden die Ergebnisse zumeist die Grundlage für strategische Entscheidungen auf dem Energiesektor.

 

Der Betriebevergleich umfasst:

- Statistische Auswertung von Bedarfszahlen und Kosten unter Berücksichtigung unterschiedlicher Betriebsgrößenklassen

- Ausgabe von Vergleichswerten (Vorjahresvergleich) und aktuelle Branchenmittel sowie Bestwerte aus dem umfangreichen Datenpool

- Detaillierte Darstellung der Ergebnisse inkl. Tabellen und unterstützenden Grafiken

 

Bis heute haben wir an dem von den Brauereiverbänden empfohlenen Benchmark  mehr als 1.000 Teilnahmen zu verzeichnen. Verschaffen auch Sie sich einen aktuellen Überblick über Ihre Situation im Bereich Energie und nehmen Sie nach Möglichkeit regelmäßig an dem bewährten BVE teil. Neben den Ergebnissen für Ihr eigenes Unternehmen leisten Sie mit Ihrer Teilnahme einen wesentlichen Beitrag zur Aktualisierung der Statistik und sichern damit die Zukunft eines der wichtigsten Benchmarks der Branche.  

 

 

Besuchen Sie unseren Download-Bereich, um weitergehende Informationen sowie ein Anmeldeformular zu erhalten.

 

Aktuelle Information: Ab dem Bearbeitungsjahr 2016 erhalten alle Teilnehmer die Auswertung in digitaler Form als pdf-Datei!

Betriebevergleich Energie